Klientenzentrierte Gesprächsführung

 

In den vielen Jahren, in denen ich Kinder mit sensomotorischen Auffälligkeiten betreut habe, stellte ich fest, daß häufig auch die Eltern Unterstützung und Hilfe brauchen.
Nach 2 Jahren Weiterbildung erwarb ich das Zertifikat der

"Klientenzentrierten Gesprächsführung"

(ausgebildet von der G.w.G., Fachverband für Psychotherapie und Beratung).
Das heißt, ich bin jetzt auch für SIE da, wenn Sie Probleme haben, welcher Art auch immer!

Eleonore v. Massow